Landesbischof Meister gratuliert der neuen Landesbischöfin der Nordkirche

Pressemitteilung 27. September 2018

Pressemitteilung der Konförderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen

Der Vorsitzende des Rates der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen, Landesbischof Ralf Meister, gratuliert Kristina Kühnbaum-Schmidt:

Ich gratuliere von Herzen Kristina Kühnbaum-Schmidt zu ihrem neuen Amt als Landesbischöfin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland. Sie, liebe Schwester Kühnbaum Schmidt, sind in das hohe Leitungsamt einer Kirche gewählt worden, in deren Verfassung der schöne Satz steht:  „Ihr Leben steht unter der Verheißung ständiger Erneuerung.“

Ich wünsche Ihnen, dass sich dieser Satz in Ihrer Amtszeit in jeder Hinsicht bewahrheitet – für Sie persönlich, für Ihre Entscheidungen als Landesbischöfin, für das kirchliche Leben in Ihrer Landeskirche und als lebendige geistliche Bewegung, die den Auftrag Christi erfüllt und uns alle miteinander verbindet. Ich grüße vom hannoverschen Norden aus in den hohen Norden und wünsche Ihnen und der Nordkirche Gottes Segen!

***

Hannover, 27.09.2018

Pressestelle der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen
Landeskirchenamt der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers
Rote Reihe 6
30169 Hannover
Tel.: 0511 / 1241-399
E-Mail: pressestelle@evlka.de
www.evangelische-konfoederation.de