60 Jahre Niedersachsen: Ökumenischer Festgottesdienst in der Marktkirche Hannover

Pressemitteilung 27. Oktober 2006

Die Konföderation Evangelischer Kirchen in Niedersachsen und das Katholische Büro Nieder-sachsen feiern am 1. November 2006 anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Landes Nieder-sachsen einen Ökumenischen Festgottesdienst. Auf Einladung der Staatskanzlei kommen 1400 geladene Gäste aus Politik, Kultur und Gesellschaft in der Marktkirche zusammen. Der Gottes-dienst beginnt um 16.30 Uhr. Im Anschluss findet um 19.00 Uhr in der TUI-Arena (Expo-Plaza) ein Festakt statt.

Der Gottesdienst wird von der Evangelischen und Katholischen Kirche zu gleichen Teilen ge-
staltet. Landesbischof Dr. Friedrich Weber (Braunschweig) legt Psalm 107 aus, Bischof
Franz-Josef Bode (Osnabrück) interpretiert einen Abschnitt der Bergpredigt: "Ihr seid das Salz der Erde, ihr seid das Licht der Welt." Christine Kimmich (Leer) von der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen im Lande Niedersachsen (ACKN) ist die Liturgin. Musikalisch getragen wird der Gottesdienst von Ulfert Smidt an der Orgel sowie dem Chor der kleinen Kirche in Osna-brück und dem Jugendchor der Domsingschule Braunschweig.

Eine ähnlich lautende Pressemitteilung geht Ihnen auch von der Pressestelle des Bistums Hil-desheim ein.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Pressestelle der Ev.-luth. Lan-deskirche Hannovers, Tel.: 0511/1241-399

Hannover, 27. Oktober 2006