Festprogramm zu Wiedereinweihung der restaurierten Philipp-Furtwängler-Orgel

Nachricht 16. Januar 2018

Gronau. Die Orgel in der St.-Matthäi-Kirche in Gronau, die größte Philipp-Furtwängler-Orgel der Welt, ist frisch restauriert. Das feiert die Gemeinde mit einem Orgelfest am Sonntag, 28. Januar. Das Festprogramm beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst und der Orgelweihe in der St.-Matthäi-Kirche.

Im Anschluss besteht Gelegenheit zum „Meet-and-Greet“ und zu Grußworten, für die sich Redner zuvor anmelden können. Ab 11.30 Uhr werden Orgelführungen angeboten. Um 12 Uhr findet dann ein gemeinsames Mittagessen im Gemeindesaal in der Junkernstraße 5 statt, zu dem aus organisatorischen Gründen ebenfalls um Anmeldung gebeten wird.

Bei einem Orgelkonzert um 14.30 Uhr mit mehreren Organisten können sich die Zuhörer und Zuhörerinnen vom Klang der restaurierten Orgel überzeugen.

Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreisverband Hildesheim