Bild: Jens Schulze

"Es ist eine ganz herzliche Zeit!"

Tagesthema 19. Dezember 2017

"Wenn andere feiern, arbeiten wir" - die Video-Reihe im Advent

Steven Reupke ist 33 Jahre alt. Er ist Sozialarbeiter in der Bahnhofsmission Hannover. Für ihn ein Job, bei dem er mit vielen verschiedenen Menschen in Kontakt kommt - und ihnen individuell helfen kann. Wenn andere Hannoveraner an Heilgabend in die Kirche gehen oder die Geschenke auspacken, ist er im Bahnhof unterwegs, hilft beim Umsteigen oder kümmert sich um Obdachlose, die in die Bahnhofsmission kommen.

"An Weihnachten hier zu arbeiten ist etwas besonderes. Es gibt dann zwei große Gruppen: Das eine sind die Reisenden, meist ältere, die ihre Enkelkinder besuchen wollen und gerade Heiligabend noch ankommen und wo dann einfach Orientierungshilfe nötig ist. Und auf der anderen Seite sind da Menschen, die gar nicht wissen wohin über die Feiertage; die wissen wollen, wo sie heute Abend noch was zu essen herbekommen können."

Im Video erzählt Steven, warum er ganz bewusst an Heiligabend arbeitet, wie er den Menschen helfen kann und was Heiligabend für Menschen bedeutet, die kein Zuhause haben.

In unserem Video-Adventskalender stellen wir in jeder Woche bis Weihnachten einen Menschen vor, der an Heiligabend arbeitet, zeigen, wie wichtig diese Arbeit ist und wie diese Menschen den Heiligen Abend verbringen. 

Adventskalender zum Hören

Der landeskirchliche Online-Adventskalender 2017 ist in diesem Jahr zum 2. Mal mit Beiträgen von angehenden Pastorinnen und Pastoren aus dem Predigerseminar im Kloster Loccum gefüllt.

Mal besinnlich, mal humorvoll oder nachdenklich erzählen Vikarinnen und Vikare vom Geheimnis des Wartens auf die Heilige Nacht. Alle Beiträge kann man anhören und lesen.

Hier geht's zum Adventskalender der Vikare