November 2016

30. November 2016

„Mutig Kirche denken“

Unter dem Thema „,Mutig Kirche sein‘ – im Gespräch mit der nächsten Generation“ fand im Haus kirchlicher Dienste (HkD) Mitte November ein Studientag statt, zu dem ...

29. November 2016
JS1_1278

Liebe zum weiten Horizont

Nach langer Krankheit ist der ehemalige hannoversche Stadtsuperintendent Hans Werner Dannowski in der Nacht zu Montag gestorben. Sein Nach-Nachfolger im Amt, Hans-Martin Heinemann, würdigte ...

28. November 2016

Ein Bewässerungssystem schafft Lebensqualität

Brot für die Welt fördert Projekte der kleinbäuerlichen Landwirtschaft. Dazu gehören der Erhalt alter Getreidesorten und der Einsatz für das Recht, Saatgut frei zu nutzen ...

26. November 2016

Sehet, die erste Kerze brennt

Geschafft. Sie legt die Streichhölzer unter die Serviette und setzt sich hin. Atmet tief durch. Wie gut, dass sie „Advent“ immer noch riechen kann: Kerze, gemischt mit Tannennadel ...

25. November 2016

Mehr Engagement für Frieden

Die hannoversche Landeskirche hat die Politik und die eigenen Mitglieder aufgefordert, sich mehr als bisher für Frieden, die Achtung der Menschenrechte und weltweite Abrüstung ...

23. November 2016

„Es wird offen und unverschämt gelogen“

Der Populismus, wie er zuerst im Sommer in England in der Brexit-Debatte und dann im amerikanischen Wahlkampf die öffentliche Meinung bestimmte, irritierte und entsetzte viele Menschen. Doch ...

22. November 2016

"Wir erzählen Konfession"

Im Rahmen des Europäischen Stationenweges zum Reformationsjubiläum tagt das Kirchenparlament der hannoverschen Landeskirche, der größten evangelischen Landeskirche in ...

21. November 2016

Verdrängte Vergangenheit

Der ehemalige Rektor der Technischen Universität Hannover, Eduard Pestel (1914-1988), hat sich Untersuchungen zufolge "während der NS-Zeit in einer aus heutiger Sicht inakzeptablen ...

19. November 2016

Hinter dem Horizont


Vor einem Bankautomaten liegt ein älterer Herr. Er ist zusammengebrochen und völlig hilflos. Ein Kunde betritt den Bankraum, geht aber vorbei, hebt Geld ab und verlässt die Bank. ...

17. November 2016

"Seebrücke der Erinnerung"

Das Ehepaar Wilhelm (Name geändert) kommt fast täglich zur "Brücke der Erinnerung". Der Steg führt ein paar Meter weit in das Wattgebiet und mündet auf einer ...

16. November 2016

Kritische Lebensbilanz und Neuorientierung

Besinnung, kritische Lebensbilanz und Neuorientierung steht in der evangelischen Kirche am Buß- und Bettag im Mittelpunkt. Begangen wird der Gedenktag am ersten Mittwoch nach dem ...

15. November 2016

Irgendwo in Afrika

Lange Zeit sieht alles nach einer Agentengeschichte aus dem Zweiten Weltkrieg aus. Ende 1940 schreibt Henry, der Sohn eines Großunternehmers, an seine Familie, die NSDAP habe ihn "in ...

14. November 2016

Die Suche nach der Weltformel

Gottfried Wilhelm Leibniz war ein Universalgelehrter, "wie es heute nicht mehr möglich ist", erklärt der Philosoph und Bestseller-Autor Richard David Precht. Denn "niemand ...

12. November 2016

Alle ganz laut seufzen!

Gut, dass uns keiner zusieht. Oder zuhört. 50 Erwachsene im Schutze des Gemeindehauses, eine Chorleiterin. Am Ende des 15-minütigen Einsingens: „Und jetzt bitte mal alle ganz laut ...

11. November 2016

Modisch mit Kopftuch

Blumenaufdrucke waren in Meriem Lebdiris Kollektion der Sommertrend 2016: Die Models ihres Labels "Mizaan", arabisch für Balance, tragen geblümte, weit geschnittene und luftige ...

09. November 2016

Luther mit verbundenen Augen

Evangelische Theologen aus Hannover haben am Mittwoch dem Luther-Denkmal vor der zentralen Marktkirche in der Stadt die Augen verbunden. Die Aktion am Jahrestag der Reichspogromnacht solle an die ...

07. November 2016

Selbstbewusst und gut vernetzt

Rollstuhlfahrer und andere behinderte Menschen ketten sich in der Nähe des Reichstags fest, um für Barrierefreiheit und für mehr Teilhabe zu demonstrieren. Vor dem Hauptbahnhof in ...

05. November 2016

Einander annehmen

Die Mutter ist überzeugte Vegetarierin und verzichtet auf alle Nahrungsmittel tierischen Ursprungs. Für sie sind alle Lebewesen Geschöpfe Gottes und dürfen ihrer Meinung nach ...

04. November 2016

Ein beeindruckend attraktives Instrument

"Ein Schüler hat gesagt: Wenn ich so eine Orgel zu Hause hätte, würde ich jeden Tag spielen!" erzählt Josephine Werth, eine der Organisatorinnen des ersten ...

02. November 2016

Besonderes Jubiläum

Im AfG waren bereits seit 1937 verschiedene Werke, Einrichtungen und Dienste der Landeskirche zusammengefasst worden. Nach dem Krieg waren die verschiedenen Einrichtungen teilweise in der ...

01. November 2016

Knabenchor meets Landgren