Mai 2016

31. Mai 2016
DSC_1901

„Luther macht Schule“

Ein schweres Gewitter zieht in der Kirche auf: Blitz und Donner – einzig der Regen bleibt aus. Der kleine Martin Luther hat Angst, bangt um sein Leben, versteckt sich zwischen den ...

30. Mai 2016
benhoefer_reinhard

Pilotprojekt E-Mobilität

„Die Landeskirche bekennt sich zu den Klimazielen der Bundesregierung“, betonte der Umweltbeauftragte Reinhard Benhöfer bei der Einbringung des Berichts zur Umsetzung des ...

28. Mai 2016

Furcht ist nicht in der Liebe

„Wir haben uns ganz kurzfristig entschlossen: Wir machen das jetzt!“ Ein junges Paar sitzt vor mir zum Traugespräch. Sie ist ganz atemlos, er dreht ständig sein Handy in den ...

27. Mai 2016
IMG_8917_frauenwerk_nov_2015_draussen_2

Theologischer Hunger

Auf 75 Seiten finden sich 75 Jahre Geschichte des Frauenwerks: Über 75 Autorinnen haben mitgeschrieben oder Bilder ausgegraben und so sind 750 Exemplare der Festschrift gedruckt worden, die ...

26. Mai 2016
kraemer

Eindeutig vielfältig

„Es ist die Aufgabe der Kirche, dafür zu sorgen, dass die Menschen unterschiedlicher Religion in diesem Land wechselseitig voneinander wissen“, mit diesem Anspruch ...

25. Mai 2016
claudia-frenzel--lydia-gruen

Musik baut Brücken

Maestro Barkev Taslakian aus Beirut legt seine Gehhilfe beiseite. Er marschiert im Kreis und gibt Einsätze. Ein Kanon wird gesungen. „Tue Tue“, ein Kinderlied aus Ghana. Und schon ...

24. Mai 2016
h_epd_00353203

„Alles, was ich brauche, ist Jesus“

Vor dem verwitterten blauen Holztor steckt ein Kreuz aus Birkenästen in der Erde. Daneben steht ein alter vergilbter Plastikstuhl. Keine Klingel, kein Türschild, keine ...

23. Mai 2016
IMG-20160522-WA0004

Super, Team Holzminden!

Mit vier Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage belegten die Konfirmanden der Stadtkirchen Holzminden den 5. Platz beim Finale des Fußball-KonfirmandenCups 2015/2016 der ...

21. Mai 2016

Gottes erste Liebe

„Gott ist ein Gebet weit von uns entfernt.“ Das ist ein Satz der jüdischen Dichterin Nelly Sachs. Sie entkam dem Holocaust, aber vom Leiden ihrer jüdischen (und anderen) ...

20. Mai 2016

Zahlen bekommen ein Gesicht

Hinter jedem Umfrageergebnis, jedem Torten- und Balkendiagramm verbergen sich Gesichter. Und deshalb wollte Pastorin Christa Nagel nach ihrer Umfrage bei den Kirchenvorständen im Kirchenkreis ...

19. Mai 2016
SchoenerHeit_Lukas_JuliaKrahn

Schön bist du

 Der Rollstuhl von Thorsten Föllmer steht nur wenige Meter vom Fotoshooting entfernt. Er selbst kniet auf einem Tierfell, nur mit einem Tuch bedeckt. Auf seinen nackten Rücken sind ...

18. Mai 2016
IMG_5134

„Ein unglaublicher Einsatz“

Im Rahmen von „Niedersachsen packt an“ besuchten Landesbischof Ralf Meister und der Musiker Heinz Rudolf Kunze am gestrigen Dienstag (17.05.2016) die Camps für Flüchtlinge in ...

17. Mai 2016
23DH6_6397

Vereinte Verschiedenheit

Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat in einem internationalen Pfingstgottesdienst zu einer weltweiten sozialen und wirtschaftlichen Neuausrichtung aufgerufen. ...

14. Mai 2016

Pfingsten

Was wir heute Pfingsten nennen, ist die althochdeutsche Übersetzung des griechischen Wortes „pentecoste“ „fimfchustin“, also der fünfzigste Tag.

50 Tage nach dem ...

13. Mai 2016
h_epd_00352774

Entwicklungshelfer für Plattdeutsch

Als Yared Dibaba als Junge beim Bäcker in Falkenburg bei Oldenburg zum ersten Mal Plattdeutsch hörte, war er ziemlich verwirrt. „Mama, was reden die da?“, fragte er seine ...

12. Mai 2016
h_epd_00254837

Architekt der Erinnerung

Stararchitekt Daniel Libeskind wird 70 Jahre alt, doch der Ruhestand ist nicht in Sicht. Sein Entwurf für die Leuphana Universität in Lüneburg sorgt fortwährend für ...

11. Mai 2016
Fotolia_90524203_S

Einsatz für Erneuerbare Energien

Das Land Niedersachsen will sich weiter für einen zügigen Umbau der Energieversorgung einsetzen. „Wir sind für einen weiteren konsequenten Ausbau der Erneuerbaren Energien, ...

10. Mai 2016
h_epd_00352504

Stummer Zeuge Erde

Braun ist die Erde aus Auschwitz-Birkenau, darin liegt ein Stück vom Stacheldrahtzaun des NS-Konzentrationslagers. Gleich darüber leuchtet es hell. Feiner Sand, wie Puderzucker, erinnert ...

09. Mai 2016

Ein Zuhause auf Zeit

Auf einer Tafel hat die syrische Familie mit blauem Filzstift eine Abschiedsbotschaft in brüchigem Deutsch hinterlassen: „vilen Danke für ihr Helfe“. Zwei Räume im ...

07. Mai 2016

Hauptgewinn

Lottogewinner kommen oft mit ihren Millionen nicht zu recht. Der „Geldsegen“ wird zum Fluch, weil man einfach nicht weiß, wie man mit einer großen Menge Geld vorausschauend ...

05. Mai 2016
h_epd_00327793

Symbol für Trost und Hoffnung

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat Christi Himmelfahrt als Symbol für Trost und Hoffnung bezeichnet. „Wir blicken zurzeit auf viele Orte, an denen Gott fern scheint. Die ...

04. Mai 2016
h_epd_00273335

Deutschland und der Islam

Gehört der Islam zu Deutschland? Auch knapp sechs Jahre nach der aufsehenerregende Rede des damaligen Bundespräsidenten Christian Wulff wird in Deutschland über diesen Satz ...

03. Mai 2016
sh_Specialists-9774

„Wir fördern Systemspezialisten“

„Wie können wir unsere Systemspezialisten optimal fördern?“ Am Anfang der Ausbildung zum Specialist in den landeskirchlichen Internetsystemen stand eine Frage. Im Thema waren ...

02. Mai 2016
h_epd_00181196

Emanzipation der Mütter

Moderne Mütter konnten es noch nie richtig machen: Gehen sie mit hoher Stundenzahl arbeiten, heißt es, sie vernachlässigten die Kinder, vor allem dann, wenn es in der Schule nicht ...