Juni 2015

30. Juni 2015
Pilgernde auf einem Waldweg in der Lueneburger Heide.

„Geht doch!“

Die Bischöfe der christlichen Kirchen in Niedersachsen haben zur Teilnahme an einem ökumenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit aufgerufen.

Die entscheidenden Weichen für ein ...

28. Juni 2015
JS5_4045

So blüht Ökumene

Der ökumenische Open-Air-Gottesdienst am Sonntagvormittag auf dem Tag der Niedersachsen in Hildesheim stand ganz im Zeichen der Rose. Bei prachtvollem Sommerwetter leuchteten die Rosen auf ...

28. Juni 2015
IMG_2716

Kirchenelster begeistert Kinder

Kira die Kirchenelster war beim „Tag der Niedersachsen“ am 26. bis 28. Juni 2015 in Hildesheim zu Gast. Zu finden gleich am Anfang der Kirchenmeile im Zelt der Landeskirche am ...

27. Juni 2015

„Mama, bist du es?“

Sie heißt Karin oder Marion oder Jutta. Immer noch tut es ihr weh, wenn sie an damals denkt. Angefangen hatte alles wie im Märchen. Als Jugendliche hatten sie sich beim Tanzen verliebt ...

26. Juni 2015
fbi_140615_01_068

Die besondere Baukultur

Die hannoversche Landeskirche zeigt zum diesjährigen Tag der Architektur am 28. Juni 2015 sechs besondere Bauprojekte. Darunter seien renovierte und zum Teil umgestaltete historische Bauten ...

24. Juni 2015
11655599_10153100809478732_1605285428_n

„Wir wollen Begegnung leben“

Am 25. und 26. Juni 2015 findet in Hannovers Innenstadt zum dritten Mal die „Lange Nacht der Begegnung“ statt. Muslime laden Christen, Juden und Interessierte zu einem Abend mit ...

23. Juni 2015
IMG_2679

Menschen sind wichtigste Ressource

Florian Hübner: Ein Thema ist Selbstverständnis des Lutherischen Weltbundes als Kirchengemeinschaft. Was hat es damit auf sich?

Anna-Maria Klassen: Der Lutherische Weltbund nennt sich ...

22. Juni 2015
kirchenmeile1

Vielfalt ist Trumpf

Schreibwerkstatt,, biblisches Reisen und Eine-Welt-Arbeit, Kinderzirkus oder eine Jukebox aus Fleisch und Blut: In der Kirche passiert eine Menge mehr, als viele denken. Beim Tag der Niedersachsen ...

20. Juni 2015

Was für ein Vater

Sie ist eine der schönsten Parabeln aus dem Munde Jesu, die Geschichte vom „verlorenen Sohn“. Und vermutlich die bekannteste, immer wieder dargestellt und aktualisiert in Malerei ...

19. Juni 2015

Diese Menschen brauchen uns

18. Juni 2015
liebesgrund

Mehr Licht und Spiel

Einen Preis gab es nicht zu gewinnen. Dafür die Ehre, zur Stadtentwicklungsplanung beizutragen. 120 Jugendliche aus drei Schulen haben sich auf die Suche gemacht und Ideen für ein ...

17. Juni 2015

Einer, der „Schwein gehabt“ hat

16. Juni 2015
©_Sonja_Werner_0352

Bilder als „Waffen“

Redaktion: Wie haben Sie sich selbst dem Thema Abbildung von Krieg und Konflikten genähert?

Felix Koltermann: Ich habe Fotografie und Dokumentarfotografie studiert und habe mich sowohl im ...

15. Juni 2015
JS1_9642

Ausgeliehen auf Zeit

Redaktion: Sie sind seit einigen Monaten im Bundespräsidialamt in Berlin. Wie ist es zu diesem Arbeitsangebot gekommen?

Julia Helmke: Es gab einen Hinweis auf eine interessante ...

14. Juni 2015
15-23-18-b Kopie

Zerbrechliche Würde

Die Initiative „Renaissance Gartenfriedhof“ will die geschichtliche und architektonische Bedeutung des Gartenfriedhofs wieder in das öffentliche Bewusstsein rücken. Der ...

13. Juni 2015

Spontane Gäste

Hochzeiten, Geburtstage, Taufen. Ein Termin jagt den anderen. Private natürlich. Das kann schon recht anstrengend werden. Freizeitstress eben. Hochzeiten kann man kaum absagen, Taufen und ...

12. Juni 2015
Flachsbarth_Meister_Schaede

Recht auf Transparenz

Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister gehört als Vertreter der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) der vom Bundestag eingesetzten Endlager-Kommission an. Sie soll bis ...

11. Juni 2015
IMG_9648

Zukunft kann gemeinsam sein

Diana Schild: Frau Dr. Klostermeier, im Festgottesdienst zu Ihrer Einführung im Februar sagte Landesbischof Ralf Meister: „Sie kommen von einer großen in eine schöne ...

10. Juni 2015
10850315_861121650590511_5684922356877899886_n

Dialog vorantreiben

Evangelische und katholische Kirchenvertreter sehen keine nennenswerten Barrieren mehr auf dem Weg zu einem gemeinsam begangenen Reformationsjubiläum 2017. „Ruckeleien und ...

09. Juni 2015
Handtaschen 2

„Hoffnung pflanzen“

Gelbe Rosen in der Einkaufstasche, Mandarinenbäumchen im Wanderrucksack - mit einer ungewöhnlichen Kunst- und Pflanzaktion wollen Entertainer und Schauspieler Spenden für ein ...

07. Juni 2015
_89A6541

Schöne und intensive Tage

Mit einem Appell zum Frieden und zur Solidarität mit Flüchtlingen ist am Sonntag der evangelische Kirchentag in Stuttgart zu Ende gegangen. „Trauen wir Gott mehr zu als ein ...

05. Juni 2015
lackner

„Treten Sie ein…“

Rund 150 Menschen treten in Deutschland nach Angaben des hannoverschen City-Pastors Stefan Lackner durchschnittlich jeden Tag in die evangelische Kirche ein. Damit könne die Kirche ...

03. Juni 2015

Herzliches „Grüß Gott“

Zum Countdown für den Kirchentag 2015 in Stuttgart ist Tobias Glawion vom Evangelischen Kirchenfunk Niedersachsen nach Stuttgart gefahren und hat den Landesbischof der Evangelischen ...

02. Juni 2015
300dpiService-TelefonLektüre02

Der direkte Draht kommt an

„Ich möchte wieder in die Kirche eintreten, wo und wie geht das?“ – „Mein zukünftiger Mann ist katholisch und geschieden – können wir trotzdem ...

01. Juni 2015
IMG_7710

Mit Herz, Hand und Fuß

Bei angenehmen Temperaturen, einer leichten Brise Wind und guter Stimmung unter den freiwilligen Turnier-Spielern, fand in der Sportanlage der SG 1874 Hannover der dritte Lionscup zu Gunsten ...

02. Mai 2015

Beten und Laufen für Gerechtigkeit

Es muss doch Gerechtigkeit geben! Wenn nicht hier, dann wenigstens dort! Wo immer das ist, wann immer das ist. Aber geben muss es sie! Diese „Hoffnung“ gibt es in fast allen ...

„Das ökumenische Engagement der Landeskirche ist bei uns in der Verfassung der Landeskirche aufgenommen. So ist die Mitgliedschaft im Ökumenischen Rat der Kirchen und im ...