Oktober 2014

31. Oktober 2014
43-06-07-Thema-links-a

Reformationstag: Legenden und Wahrheiten

„Wir sollten die anstehenden Feierlichkeiten zum 500. Jahrestag der Reformation dazu nutzen, um einen kritischen und selbstkritischen Blick auf uns und unsere Kirche zu werfen“, ...

31. Oktober 2014

Protestantische Lieblingstexte

30. Oktober 2014

E-Mail und E-Christ

„Early Adopters“ übersetzt gleich „frühzeitige Anwender“ nennt man auf Englisch Menschen, die sich für technische Neuerungen begeistern lassen. Sie haben ...

28. Oktober 2014

Schatzsuche im Kloster

Priors Garten hat ein Loch. Alles begann an einem sonnigen Tag im Mai. Das RM 15, das aussieht wie eine Hightech-Wünschelrute, kreiste über den Rasen des Klosters Loccum. Schritt ...

27. Oktober 2014
Clever_clean 1

Wie im Rausch

Der Blick panisch, die Schritte unsicher, die Arme rudern und suchen nach Halt. Mit einer Rauschbrille auf der Nase kämpft sich Michael über den Flur der Berufsschule in Verden bei ...

25. Oktober 2014
biermann

„Es gab für uns keine Vorbilder“

Eine neue Wanderausstellung erinnert daran, dass vor 50 Jahren in der hannoverschen Landeskirche erstmals Frauen als Pastorinnen arbeiten durften. Unter dem Titel "Angekommen! Der lange Weg ...

24. Oktober 2014
Baeume 6

Clever bis in die Astspitze

Wenn Bäume Urlaub machen könnten, würden sie wohl an die sonnenverwöhnte Cote d'Azur reisen. "Denn nichts ist für einen Baum wichtiger als Licht für die ...

23. Oktober 2014

Im Schatten

Und Mose hieb zwei steinerne Tafeln zu, wie die ersten waren, und stand am Morgen früh auf und stieg auf den Berg Sinai, wie ihm der Herr geboten hatte, und nahm die zwei steinernen Tafeln in ...

22. Oktober 2014
1412163385.original-3c5749b6cbd833722baad0170be237eb

wir-e | Bild und Bibel

Auf Anregung der Göttinger Bibelgesellschaft veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Göttingen im Themenjahr 2015 der Lutherdekade eine ökumenische ...

20. Oktober 2014
diakoniekatas

Kirche hilft

Krieg im Nahen Osten, Ebola in Afrika: Millionen von Menschen leiden Not und sind auf die Hilfe anderer angewiesen. Beiträge aus dem ekn-Magazin "Kirche hilft" illustrierten die ...

17. Oktober 2014
42-01Thema-Mitzscherlich

Geborgen sein in der Welt

Von Beate Mitzscherlich

Der Heimatbegriff erscheint in einer globalisierten Moderne in vielerlei Hinsicht anachronistisch: weltweite Waren- und Finanzströme, Lohngefüge und ...

16. Oktober 2014

Jetzt!

Ein Teenager im Rollstuhl, weiße Haare, Falten im Gesicht. Die Stimme: ein zittriger Singsang, unsicher und etwas heiser - wie bei einem alten Mann, der wacklig geworden ist in Stimme und ...

15. Oktober 2014
dionysiuskirche

wir-e | St. Dionysius Steimbke

Einladend, übersichtlich, reich bebildert, biblisch geerdet - auf die Seite der Kirchengemeinde Steimbke im System wir-e treffen viele Attribute zu. Zusammen genommenpräsentiert sich die ...

14. Oktober 2014
Ök 16

Globales Christentum in Niedersachsen

Die Vielfalt des globalen Christentums ist in Niedersachsen angekommen und die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers reagiert darauf. Elf Migrationsgemeinden und die Landeskirche haben ...

13. Oktober 2014

So schön kann Danken sein

Auf Antenne Niedersachsen werden jeden Freitag um 10.15 Uhr die „Helden des Alltags“ gekürt. In Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Kirchenfunk Niedersachsen (ekn) werden ...

11. Oktober 2014
Kloster_Neuenwalde 2

„Geistlicher Leuchtturm“

Das Kloster in Neuenwalde zwischen Bremerhaven und Cuxhaven steht vor den größten Umbrüchen seiner Geschichte unter dem Besitz der Ritterschaft des Herzogtums Bremen: Am 12. ...

11. Oktober 2014
Tag 7_Hand greift Getreideähren

Wir müssen gut zuhören

Mangelernährte Menschen sind körperlich und geistig weniger leistungsfähig und krankheitsanfälliger. Deshalb unterstützt Brot für die Welt in zahlreichen Ländern ...

10. Oktober 2014
Tag 6_Frau mit Kindern

Frauen kommt eine zentrale Bedeutung zu

Brot für die Welt unterstützt zahlreiche Projekte von Partnerorganisationen in ländlichen Regionen. Ein Schwerpunkt dabei liegt auf der Förderung von Frauen. Sie ...

09. Oktober 2014
Tag 5_Bauern mit Gemüse auf Feld

Stärkung ländlicher Strukturen

Der Schlüssel im Kampf gegen Hunger und Mangelernährung liegt in der ländlichen Entwicklung, denn 70 bis 80 Prozent aller Hungernden leben auf dem Land. Diese hungernden ...

08. Oktober 2014
Tag 4_Hände in Schüssel

Fakten zu Hunger und Mangelernährung

  • 2,5 Millionen Kinder sterben jedes Jahr an den Folgen von Mangelernährung.
  • 80 Prozent der extrem Armen, die weniger als 1,25 US-Dollar pro Tag zur Verfügung haben, leben in ...
07. Oktober 2014
Tag 3_Mädchen schaut hinter Wand hervor

Stiller Hunger

Das Problem der Mangelernährung beginnt bereits im Mutterleib. Die ersten 1.000 Tage entscheiden über die Lebenschancen eines Menschen. Erhält ein Kind ab Eintritt der ...

06. Oktober 2014
Tag 2_Agrarsteppe

Hunger ist von Menschen gemacht

Politik und Wirtschaft haben sich in der Vergangenheit zu stark auf die Produktionssteigerung von Nahrungsmitteln konzentriert. Die Grüne Revolution der 1960er Jahre setzte auf technologische ...

05. Oktober 2014
Tag 1_Hände halten Gemüse

Satt ist nicht genug

Etwa 840 Millionen Menschen auf der Welt hungern. Eine weitere Milliarde leidet an Mangelernährung, dem sogenannten „stillen Hunger“. Mangelernährte Menschen nehmen zwar ...

04. Oktober 2014
JS4_2656

Himmlisch evangelisch

So bürgernah hatte die Kanzlerin schon eine Stunde zuvor auch schon die Kirche betreten. Mit freundlichen Lächeln links und rechts schritt sie durch den Mittelgang, nicht ohne zuvor ...

02. Oktober 2014
1410964245.page_m-6440f2ff3824d62fcdf40937e00a29df

Mitfeiern - mitmachen

„An meine Taufe erinnere ich mich nicht.“ So geht es den meisten Christinnen und Christen, die als kleine Kinder getauft wurden. Den Schritt, sich taufen zu lassen, haben die Eltern ...

01. Oktober 2014
2014_09_25

Die Einheit feiern

Am 2. und 3. Oktober  beteiligen sich die fünf evangelischen Kirchen in Niedersachsen unter dem Motto „himmlisch: evangelisch in Niedersachsen“ am Bürgerfest zum Tag der ...