Oktober

31. Oktober 2012
Michael-Morgner,-ich#544B3F

„Ich kann nicht mehr“

„Ich kann nicht mehr“. Diese vier Worte schreibt der Künstler Michael Morgner 1987 in Tusche auf Papier. Lange hat er um das Leben seiner Frau gekämpft und sie in ihrer ...

30. Oktober 2012

Kinderbibeln - Zeugen ihrer Zeit

Goliath als Wikinger, Maria und Josef auf dem Motorroller. Eine Ausstellung in Oldenburg zeichnet die Entwicklung der Illustrationen in Kinderbibeln über acht Jahrhunderte nach.

29. Oktober 2012
STIFTEN

Stiften: Feuer und Flamme

Eine Stiftung ist wie ein Generationenvertrag: sie umfasst ein bestimmtes, unantastbares Vermögen (meist Geld, aber auch Gebäude oder Grundstücke), die Erträge werden dann Jahr ...

28. Oktober 2012
DM05_CC_1385730

Gib Kirche deine Farbe

Mitmachen! Dabeisein! Gemeinschaft! Viele engagieren sich aus diesen Gründen in der Kirche. Und prägen das Bild mit, das sie abgibt. Beim Ökumenischen Kongress Kirche² der ...

27. Oktober 2012
Kollage

Chrismon spezial: „Hier stehe ich!“

Die evangelische Kirche weist mit einer Sonderausgabe des Magazins „chrismon“ auf den diesjährigen Reformationstag am 31. Oktober hin. „chrismon spezial“ liegt in den ...

26. Oktober 2012
12-42-14-a

Frauen und Mystik

Sie ist fasziniert – kennt sie doch Dorothee Sölle vor allem als Rebellin. Als Mystikerin hatte sie sie bislang noch nicht kennengelernt: „Mein Wissen hat sich heute ...

25. Oktober 2012
Bahr_Einfach die Hände

Auf dem Weg in den Himmel

Mit Überschriften wie „Wege zu mehr Gelassenheit“, „Sich endlich nichts mehr beweisen müssen“ kann man Auflagen nach oben treiben. Vor der Kirchentür gibt es ...

24. Oktober 2012

Uhrwerk mit eigener Seele

23. Oktober 2012

Wandelnde Klagemauer

Er ist Deutschlands dienstältester evangelischer Polizeipastor. Fast 30 Jahre hat der Bremer Peter Walther Beamten begleitet. Im Regen. 36 Stunden am Stück. Wenn es galt, eine ...

22. Oktober 2012
JS1_3070

Zehn Jahre Dialog

Es hat sich viel getan seit Gründung des Forums zur Begegnung von Christen und Muslimen in Niedersachsen im Jahr 2002. „In manchen Diskussionen hat man heute noch das Gefühl in den ...

21. Oktober 2012
Klaus-Uwe Nommensen

Lieder am Fluss

Singend zog die Revolte mit der Elbe flussaufwärts und flussabwärts. Lieder trugen sie von dort ins Land hinein. Reformation, Gesang und Elbe sind unzertrennbar miteinander verbunden. ...

20. Oktober 2012
vogel_lukas_2

Gnade: Verzeihen befreit

Der Schauspieler Jürgen Vogel findet es befreiend, einem anderen Menschen zu verzeihen. Sonst belaste ein Problem einen Menschen manchmal viel länger, sagte Vogel am Donnerstag im ...

19. Oktober 2012
12-42-15-Forum-b

Energiewende, um Schöpfung zu bewahren

In einem waren sich die Teilnehmer auf dem Podium des Hanns-Lilje-Forums in der Martin-Luther-Kirche in Emden einig: Die Energiewende müsse in der Öffentlichkeit auf breiter Basis ...

18. Oktober 2012

Blasphemie - strengere Gesetze nötig?

„Mehr Respekt vor dem religiösen Empfinden: Muss der “Blasphemie“-Paragraf verschärft werden?“ Die Diskussion um das „Mohammed“-Video hat eine alte ...

17. Oktober 2012
stephan-lorenz

Ein Platz zum Leben und zum Sterben

Die Hospiz-Stiftung Niedersachsen hat von der Politik mehr Rückhalt für die Arbeit von Hospizinitiativen verlangt. Vor allem finanzielle Unterstützung sei wichtig, um den Menschen ...

16. Oktober 2012

Mittendrin und doch nicht dabei

Vom kommenden Schuljahr an haben behinderte Kinder in Niedersachsen das Recht, gemeinsam mit anderen unterrichtet zu werden. Auch Schüler mit Down-Syndrom hoffen darauf. Doch der Weg in die ...

15. Oktober 2012
Hammer 336 KB

Altern hat Zukunft

„Altern hat Zukunft! Aber nur gemeinsam mit den Jungen“. Und: „Die gute alte Zeit gibt es nicht, die gute alte Zeit ist für die älteren Menschen heute“, ...

14. Oktober 2012
wir_sind_evangelisch

Das Warten hat sich gelohnt

13. Oktober 2012
Eröffnungsgottesdienst Christuskirche _ Foto Rudi Neumüller

Porträts Sterbender

Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister hat in Wolfsburg eine Fotoausstellung über das Sterben eröffnet. Dafür haben der Fotograf Walter Schels und die Journalistin Beate ...

12. Oktober 2012
41-12-09-Nachsorge

Risiken - Kollaps - Nachsorge

Krisen scheinen über Individuen, Familien, Organisationen, ja über gesamte Gesellschaften plötzlich und unerwartet hereinzubrechen, sei es nun, dass Finanzkrisen diskutiert werden, ...

11. Oktober 2012
12-41-07-beten-in-der-Familie-epd-bild

Beten

Wir sind bei Freunden zu Grünkohl und Pinkel eingeladen, das Essen steht dampfend auf dem Tisch. Der Jüngste, der fünfjährige Thomas, soll beten und das tut er auch: ...

10. Oktober 2012
Outlook

Gottesdienst an der Achterbahn

Zu einem Erlebnistag zwischen Achterbahn und Andacht haben sich am Sonnabend rund 700 Jugendliche aus der evangelischen Landeskirche Hannovers im Heidepark Soltau getroffen. Neben dem Spaß ...

09. Oktober 2012
Izsak 1

Musik - vor Flammen bewahrt

Das Europäische Zentrum für Jüdische Musik in Hannover startet wieder eine Konzertreihe mit Werken jüdischer Komponisten. Bei den „Herbsttagen der jüdischen ...

08. Oktober 2012
JS3_9878

Taufe zwischen „High Explosive“ und „Shaker“

Im größten Festzelt auf dem Schützenplatz Hannover herrscht am Sonntag schon Betrieb, bevor die Fahrgeschäfte des Oktoberfestes öffnen. Rund 250 Menschen haben sich im ...

07. Oktober 2012

Fürchte dich nicht (BWV 228)

Fürchte dich nicht, ich bin bei dir!
Weiche nicht, denn ich bin dein Gott.
Ich stärke dich, ich helfe dir auch,
ich erhalte dich durch die rechte Hand
meiner Gerechtigkeit. (Jes 41,10)
...

06. Oktober 2012
Erzaehlkuenstlerin-1

Das Tor zum Märchenland

Wer sich mit Jana Raile auf eine Reise begibt, kann viel erleben. Da geht es schon mal durch tiefe Seen und über hohe Berge bis zu einem goldenen Tor, für das man einen unsichtbaren ...

05. Oktober 2012
Thema_Artikel1

Gelebte Ökumene in Osnabrück

Die Ökumene hat in Osnabrück seit dem Westfälischen Frieden von 1648 eine besondere Bedeutung. Die Toleranz gegenüber dem jeweils Andersdenkenden und Andersglaubenden ist ...

04. Oktober 2012
Themenbild1

Die Welt im Bodenrausch

Peak oil – die Tatsache, dass der Vorrat an Erdöl begrenzt ist, sorgt seit längerem für Erschrecken und lässt den Ruf nach Umdenken in Sachen Energieerzeugung laut ...

03. Oktober 2012

Noch keine gefühlte Einheit

Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister sieht mehr als 20 Jahre nach der Wiedervereinigung Deutschland als ein weitgehend geeintes Land. Vor allem in der Generation der um die 30-Jährigen ...

02. Oktober 2012
Landwirtschaft-3

Ernteschätze und Kuh-Aktien

Das Fleisch ist fest, der Geschmack überwältigend. Verlockend süß und dabei wenig Säure - geschmacklich explodieren die Tomaten aus dem niedersächsischen ...

01. Oktober 2012
Pflege 1

Genug Zeit ist nie

„Schreibst Du noch oder pflegst Du schon?“ fragt das Bremer Aktionsbündnis „Pflege steht auf“ provokativ auf seiner Internetseite. Schreiben, dokumentieren, ...