April

30. April 2012
MoGodi 1

Mit dem Motorrad zum Gottesdienst

In Bikergottesdiensten gedenken Motorradfahrer und Seelsorger ihrer verunglückten Kameraden. Die Veranstalter werben für Toleranz und Rücksicht im Straßenverkehr. In diesem ...

29. April 2012

„Musik aus Neuland“ gestartet

Überraschungskonzerte auf Fähren und in Fußgängerzonen

Mit Chormusik auf einer Nordseefähre oder einem mobilen Glockenturm in der Fußgängerzone plant die ...

28. April 2012

Tafeltheater: Futter für die Seele

Das Geld ist knapp, die meisten haben keinen Job, und um die Gesundheit ist es bei vielen auch nicht gut bestellt. Doch Deutschlands einziges „Tafeltheater“ ist für die Mitglieder ...

27. April 2012
053-06.11.2008

Altera - die andere Seite

Ihren ersten Praktikumstag bei der hannoverschen Obdachlosenhilfe hat Annette Stedin-Perk noch genau vor Augen, obwohl er schon Jahre her ist. Die Personalchefin der Stadtwerke hatte sich bewusst ...

26. April 2012
17-01-Alter-Klischee

Im Alter: Grau ist Bunt

Klischee hin oder her. Ja, Alter ist manchmal klischeehaft.

Manchmal ist es, wie wir es uns vorstellen. Aber immer öfter ganz anders. Alter ist jugendliche Provokation – Typ ...

25. April 2012
Guerilla-Gaertner1

„Biologische Waffe für Pazifisten“

Sie sind klein und rund. Und wenn alles gut geht, wird daraus Hummelnahrung und Augenschmaus. Gemeint sind die „Samenbomben“, die Öko-Freak Klaus Dieter Szczesny im ...

24. April 2012
Tatort 1

Der heilige Mord am Sonntagabend

„Tatort“-Kommissare und Priester haben viel gemeinsam. Das bestätigt eine Untersuchung der Göttinger Literaturwissenschaftlerin Claudia Stockinger. Sie hat mehr als 400 ...

23. April 2012
Knoepfe 1

Was die Welt zusammenhält

Meist ist er ganz unscheinbar. Klein, rund und so selbstverständlich, dass ihn kaum jemand wahrnimmt. „Aber wehe, er fehlt“, sagt Rosemarie Meding und wühlt in einer ...

22. April 2012
360px-Johann_Sebastian_Bach_signature_svg

Bachs Motetten: „Jesu komm“

Die Motetten Bachs, über deren Entstehung wir bis heute sehr wenig wissen, stehen deutlich in der kirchenmusikalischen Tradition des 17. Jahrhunderts (vgl. z.B. die Psalm- und ...

21. April 2012
Frauengestalten_1

Frauengestalten

Ausstellung „Frauengestalten“ erlöste Gelder für frauenbezogene Bildungsarbeit

Als sich sechs Studentinnen und weitere zehn Frauen aus der Johannesgemeinde in Empelde im Jahr ...

20. April 2012
Brinkmann7151_96dpi

Konfirmandenzeit - Weg zum Erwachsen werden

„Konfirmandenunterricht muss 'Bildung mit Kopf, Herz und Hand' sein“, sagte Oberkirchenrat Gerd Brinkmann (Bild). Jugendliche sollten in der kirchlichen Unterweisung nicht nur Wissen ...

19. April 2012
Wut_Tritt

Thema der Woche: Wut

Um das Thema Gleichberechtigung von Frau und Mann ist es in unserer Kirche ruhiger geworden. Ist das Ziel schon erreicht? Können wir zufrieden sein, weil sich in den vergangenen 50 Jahren ...

18. April 2012

Trost aus dem Koffer

17. April 2012
lena_1

Lenas Platz bleibt leer

Während die Stadt Emden nach dem Mord an der elfjährigen Lena den Weg zurück in den Alltag sucht, hat die Schule wieder begonnen. Lenas Mitschüler haben sich am ersten Tag nach ...

16. April 2012
DEKT_Beatrice_von_Weizsaecker

Nebenwirkungen des www

Die Münchner Publizistin Beatrice von Weizsäcker hat die Prangerwirkung kritisiert, die sich im Internet entwickeln kann. Im Mordfall der elfjährigen Lena aus Emden sei ein ...

15. April 2012
arnold

Gottesklang am Sonntag: Musik

Musik ist eine Gabe des Schöpfers, die uns bewegt, und eine Kunst des Menschen, die wir gestalten. Als eine den ganzen Menschen anregende Lebensäußerung erfüllt sie uns mit ...

14. April 2012
Landesbischof

Konfirmation: Gott hat Worte für uns

„Wenn Worte meine Sprache wären, ich hätt dir schon gesagt / in all den schönen Worten, wie viel mir an dir lag…“ singt Tim Bendzko. Es ist wirklich nicht leicht, ...

13. April 2012
Bethlehemkirche2

Neues entsteht

In der Osternacht konnte nach zweijähriger Restaurierungszeit die Kirchengemeinde Linden-Nord wieder Einzug in die imposante Bethlehemkirche halten und ihren traditionellen ...

12. April 2012
Themenbild Westphal

Die Kunst den Sonntag zu feiern

Ein Aprilscherz war es nicht: „Am Sonntag wird im Zentrum der Hansestadt wieder die Hölle los sein“, prophezeite eine Nachrichtenagentur vor zwei Wochen, und der NDR bilanzierte ...

11. April 2012
Jugendhospiz

Löwenherz baut Jugendhospiz

Schwer kranker 17-Jähriger setzt den ersten Spatenstich für neues Jugendhospiz

 

Dennis ist stolz. Der 17-Jährige hat den Mitarbeitern im Kinderhospiz ...

10. April 2012
14-08-Thema-Augenhöhe

Die Auferstehung in den Alltag holen

Über die Bedeutung Jesu Christi haben Theologen dicke Bücher geschrieben. Was bedeuten uns die vier wichtigsten Deutungsmuster – Jesus Christus als Erlöser, als Bruder, als ...

09. April 2012

Osterjubel - Osterlachen

Das Osterlachen bezeichnet ursprünglich den Brauch, in der Predigt an Ostern die Gottesdienstgemeinde zum Lachen zu bringen. In einigen Regionen war dies vom 14. bis 19. Jahrhundert fester ...

08. April 2012
ostersonntag_auferstehung

Auferstehung

Es ist ein irritierendes Bild: „Eine“ Auferstehung von Michael Triegel. Wieso „eine Auferstehung“ und nicht „die Auferstehung“, es ist doch nur eine Person zu ...

07. April 2012
13-18-LK-Krematorium

Besuch auf einem Friedhof

Sozialbestattungen dürften nicht automatisch im „Verbrennen“ münden, fordert Pastor Stefan Wagner aus Hagen. Trauer habe besondere Zeiträume und Dimensionen, deswegen ...

06. April 2012
JS5_3124

Kreuzigung

Im römischen Kaiserreich wurden zum Tode verurteilte Menschen – sofern sie nicht römische Bürger waren - durch Kreuzigung hingerichtet. So auch Jesus von Nazareth, der von dem ...

05. April 2012
14-01-Thema-Kreuz

Was bleibt von Jesus?

Wo war Gott in Fukushima?“ fragten Journalisten den bekannten Philosophen Robert Spaemann nach der verheerenden Reaktorkatastrophe in Japan. Er antwortete mit zwei Worten: „Am ...

05. April 2012
Karfreitag 1

Streit um Stille

Am Karfreitag bleiben Konzerthallen, Kinos und Diskotheken vielerorts geschlossen. So regeln es die Bundesländer in ihren Feiertagsgesetzen. Gegen das sogenannte Tanzverbot regt sich ...

03. April 2012
Popkantor 1

Der erste Popkantor

Die hannoversche Landeskirche hat ihren ersten „Pop-Kantor“. Der Musiker Til von Dombois (31) will mit neuen Songs, Keyboard und E-Gitarre ein junges Publikum ansprechen, sagte er am ...

02. April 2012
Militaerseelsorge 1

Seelsorge für Soldatinnen und Soldaten

Die Umstrukturierung der Bundeswehr mit weniger Soldaten hat auch für die Militärseelsorge Konsequenzen. Die Zahl der Standortpfarrer verringere sich bundesweit von 200 auf 170, sagte ...

01. April 2012

Das Lied der Gemeinde

Das Evangelium ist kein papiernes Lesewort, die frohe Botschaft von Jesus Christus ist ein sinnliches Klangereignis. Deshalb nimmt die christliche Kirche die Musik als Gabe Gottes an und ...