service_neu_kopf

© karandaev - Fotolia.com 

Freie Pfarrstellen

Stellenausschreibung 9 - 2017

Auf die nachfolgenden Stellen kann sich bewerben, wer nach den landeskirchlichen Vorschriften die Anstellungsfähigkeit besitzt und in einem Dienstverhältnis zur Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers steht oder wer eine Zusage über die Übernahme in den Dienst der Landeskirche erhalten hat.

Bewerbungen auf die u. a. Stellen sind in der Zeit vom 01.09. – 30.09.2017 auf dem Dienstweg an das Landeskirchenamt, bei Präsentation an den Patron und das Landeskirchenamt zu richten. (Hiervon abweichende Regelungen entnehmen Sie bitte der Stellenbeschreibung.)

Sofern in der rechten Spalte nähere Informationen zu einzelnen Stellen angeboten werden, liegt die inhaltliche und redaktionelle Verantwortung für diesen Service nicht beim Landeskirchenamt. Mit diesbezüglichen Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an die Kirchengemeinde bzw. den Superintendenten oder die Superintendentin.

1. Pfarrstellen mit vollem Dienstverhältnis

Buchholz
II. Pfarrstelle der St.-Paulus-Kirchengemeinde, Kirchenkreis Hittfeld, Ernennung

Melle
II. Pfarrstelle der St.-Petri-Kirchengemeinde, Kirchenkreis Melle-Georgsmarienhütte, Wahl

Oerel
Kirchenkreis Bremervörde-Zeven, Ernennung

Osnabrück
II. Pfarrstelle der Südstadt-Kirchengemeinde, Kirchenkreis Osnabrück, Ernennung

Schellerten, Kemme und Wendhausen
Kirchenkreis Hildesheimer Land-Alfeld, AB Elze, Wahl

Walle
Kirchenkreis Aurich, Wahl

Wietzen
(inkl. 0,25-Auftrag in der Kirchengemeinde Binnen)
Kirchenkreis Nienburg, Wahl

 

2. Pfarrstellen mit eingeschränktem Dienstverhältnis

Heiligendorf
(0,75 u.U. durch einen Zusatzauftrag im Kirchenkreis im Umfang von 0,25 ergänzt), Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen, Präsentation
Patron:
Busso v. Alvensleben
Haidgasse 10/11, A-1020 Wien
alvensleben@ushongo.com

Oese
(0,5) Kirchenkreis Bremervörde-Zeven, Wahl
Damit verbunden ist der Auftrag zur Leitung der Freizeit-und Begegnungsstätte Oese (FuB Oese) im Umfang einer 0,5-Stelle (zusammen 1,0).

Tostedt
(0,5), II. Pfarrstelle, Kirchenkreis Hittfeld, Wahl.

Verden
(0,5) II. Pfarrstelle der St.-Nicolai-Kirchengemeinde, Kirchenkreis Verden, Wahl
(Ergänzung durch einen Auftrag im Kirchenkreis möglich.)

Westeraccum, Westerbur und Roggenstede 
(0,75) Kirchenkreis Harlingerland, Ernennung.

3. Pfarrstellen, die zurzeit von einem Pastor oder einer Pastorin mit vollem oder eingeschränkten Dienst versehen werden

Dassel-Solling (Lauenberg-Hilwartshausen u. Lüthorst)
III. Pfarrstelle der Emmaus-Kirchengemeinde Dassel-Solling, Kirchenkreis Leine-Solling, Präsentation
Patron: Ludolf von Dassel, Gut Hoppensen
Am Rittergut 1, 37586 Dassel

4. Superintendenturpfarrstellen

Das Besetzungsverfahren richtet sich nach dem Kirchengesetz über die Wahl und die Amtszeit der Superintendenten und Superintendentinnen vom 24. Juni 2001 (KABl. S. 96, zuletzt geändert KABl. 2016, Seite 58). Bewerbungen sind in der Zeit vom 1. August 2017 bis 30. September 2017 an das Landeskirchenamt zu richten.

Wesermünde

Wolfsburg-Wittingen

5. Allgemeinkirchliche Aufgaben für Pastoren/Pastorinnen der Landeskirche

Michaeliskloster Hildesheim - Ev. Zentrum für Gottesdienst und Kirchenmusik:
Theologische Referentin/Theologischer Referent für den Arbeitsbereich Gottesdienst und Kirchenmusik.
Umfang: 0,5. Dienststätte: Hildesheim. 

 

6. Stellen außerhalb der Hannoverschene Landeskirche

Ev.-luth. Landeskirche Schaumburg-Lippe:
Krankenhausseelsorge im AGAPLESION Ev. Klinikum Schaumburg gGmbH. Umfang: 1,0. Dienststätte: Obernkirchen.